Segelschule Ostsee: Wasserfahrschule Schoett in Travemuende - alle Scheine fuer den Wassersport: Sportbootfuehrerschein SBF Binnen, Sportbootfuehrerschein SBF See, Sportkuestenschifferschein SKS, Sportseeschifferschein SSS, Funkzeugnisse SRC LRC UBI und viel mehr

Sportbootführerschein Binnen (Segel & Motor)



(DMYV Sportbootführerschein / Motorbootführerschein Binnen: Tages- & Ausbildungsverlauf siehe SBF-See)

Segelgrundkurs, Jüngstensegeln, Segeln mit Schulklassen & SBF-Binnen Segel & Motor

Jeweils montags Theorie im Schulgebäude in Travemünde. An den anderen Tagen ganztags praktische Ausbildung in der Pötenitzer Wiek, deren geschützte Lage es erlaubt, bei jeder  Wetterlage eine intensive praxisbezogene Ausbildung durchzuführen, ohne daß sich selbst der unerfahrene Segelschüler unsicher fühlt.
 
Auch das sichere Führen eines Motorbootes von 8m Länge wird hier an der schuleigenen Steganlage bei An- und Ablegen, Bojenmanöver usw. geübt. Durch intensive praktische Ausbildung erwirbt der spätere Skipper Sicherheit.


Segelschein Travemünde an der Ostsee: Jollenstation der Wasserfahrschule Schött in der Pötenitzer Wiek - Ausbildung Sportbootführerschein Binnen unter Segel und Motor

Unsere Jollenstation liegt auf der Halbinsel Priwall bei Travemünde inmitten des Landschaftsschutzgebietes Pötenitzer Wiek

Die Pötenitzer Wiek - das ideale Segelrevier für Jollen und Kielschiffe (Manövertraining SKS / SSS). Hier finden Sie eine Kombination aus See- & Binnengewässer vor, welches von der Ostsee aus zugänglich bei nahezu jeder Wetterlage optimale Trainingsbedingungen bíetet. Selbst bei schwerer Wetterlage sind die Trainingsbedingungen für Jollensegler in der Wiek auf Grund der geschützten Lage optimal,  Wind und Welle fallen um einiges schwächer aus als in der Lübecker Bucht.

Sportbootführerschein Binnen unter Segel: Jollensegeln in der Pötenitzer Wiek in Lübeck Travemünde

Sportbootführerschein Binnen unter Segel: Jollensegeln in der geschützten Pötenitzer Wiek, das ideale Revier für Segeleinsteiger.




Sportbootführerschein Binnen (SBF-Binnen)

 
Der Sportbootführerschein Binnen ist die amtliche Fahrerlaubnis zum Führen von Sportbooten (unter Motor oder Segel/Surfen) unter 15 Meter Länge (ohne Ruder und Bugspriet) auf den Binnenschifffahrtsstraßen, vorgeschrieben für Fahrzeuge unter Motor mit mehr als 15 PS.
(Auf dem Rhein ab  5 PS).

Zulassung zum Sportbootführerschein Binnen:
  • Segeln/Surfen ab 14
  • Motor ab 16 Jahren
     
  • Tauglichkeit: Vorlage „Ärztliches Zeugnis
    für Sportbootführerschein Bewerber“
     
  • Zuverlässigkeit: Vorlage eines
    gültigen Kfz-Führerscheines (oder
    Führungszeugnisses / Verzicht bei
    Minderjährigen).
Die Wasserfahrschule Schött in Travemünde, Ihre Segelschule an der Ostsee, präsentiert: Sportbootführerschein Binnen unter Segel und Motor
   
Die theoretische Prüfung zum Sportbootführerschein Binnen besteht aus einem Fragebogen und ggf. einer mündlichen Prüfung. Es sind Kenntnisse aus folgenden Bereichen nachzuweisen:
  • Binnenschifffahrtsrechts
  • Seemannschaft
  • Fahrzeugführung (Segel-, Motorboot, Surfbrett)
In der praktischen Prüfung zum Sportbootführerschein Binnen müssen die theoretischen Kenntnisse auf einem Sportboot umgesetzt und angewendet werden. Es sind verschiedene Manöver (u. a. das Rettungsmanöver) und Knoten vorzuführen.
 
   
   © 2010-2014 Hendrik Schött